· 

Dibella ist für „Mein gutes Beispiel 2020“ nominiert!

Wir sind sehr stolz, für den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel 2020“ nominiert zu sein.

Auch dadurch bekommt eines unserer Herzensthemen - nachhaltig für ein verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement einzutreten - mehr Raum in der öffentlichen Diskussion. Immer noch werden viel zu viele Textilien unter fragwürdigen Bedingungen und zu Lasten von Mensch und Umwelt billigst produziert. Auch Corona hat aktuell natürlich einen großen Einfluss auf die Produktion in den Herkunftsländern.

Worum geht es bei „Mein gutes Beispiel“?

„Mein gutes Beispiel“ ist ein bundesweiter Wettbewerb, der von der Bertelsmann Stiftung seit 2011 ausgeschrieben wird. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen, die gesellschaftliches Engagement zeigen sowie Verantwortung übernehmen und somit Corporate Social Responsibility aktiv vorleben und andere mit ihren Aktivitäten inspirieren. Themenfelder des Wettbewerbs sind z.B. Umwelt- und Klimaschutz, die Bekämpfung sozialer Ungleichheit, Integration und Inklusion.

 

Dibella ist in der Kategorie „Kleine und mittlere Unternehmen“ eines von drei Unternehmen aus 62 Bewerbungen, das für den Preis „Mein gutes Beispiel 2020“ vorgeschlagen wurde.

 

Die Preisträger des Wettbewerbs werden am 27. November online bekannt gegeben!

+++++++++Update vom 27.11.2020 +++++++++

Wir gratulieren Followfood ganz herzlich zum Gewinn in der Kategorie "Kleine und mittlere Unternehmen" beim Wettbewerb „Mein gutes Beispiel 2020“. Followfood zeigt sehr deutlich, dass Unternehmen nachhaltig sozial und umweltverträglich wirtschaften können. In diesen Zeiten brauchen wir das dringender als je zuvor! Weiter so!!!



Dibella b.v.

Hamelandroute 90

NL-7121 JC Aalten

Dibella Goodtextiles - Nachhaltige Bettwäsche, Bademäntel und Handtücher für Dein Zuhause