· 

Ein Jahr „Grüner Knopf“ – Was sagt das Siegel aus?

Der „Grüne Knopf“ ist ein staatliches Gütesiegel für Nachhaltigkeit. Das Siegel stellt die Nachhaltigkeit von Textilien anhand von 46 festgelegten Kriterien fest.

Die Einführung des Siegels fand bereits am 09.09.2019 statt und feiert nun seinen ersten Geburtstag! Wir waren von Anfang an dabei! Zu Beginn der Einführung wurden Produkte von 27 Unternehmen zertifiziert, unter anderem von Dibella. Mittlerweile sind es über 50 Unternehmen.

 Weißes Bio Handtuch Dibella Kuba Fair mit dem Etikett "Grüner Knopf"
Dibella Bio Handtuch Kuba Fair mit dem Etikett "Grüner Knopf"

Welche Kriterien prüft der „Grüne Knopf“?

 Das Textilsiegel „Grüner Knopf“ prüft zum einen das Unternehmen, welches Produkte mit dem Siegel zertifizieren möchte. Hierfür wurden 20 Kriterien entwickelt, die in fünf Schlüsselelemente kategorisiert werden können:

  • Ausrichtung der Unternehmenspolitik auf Menschenrechte & Umweltschutz
  • Analyse von Risiken & Auswirkungen in der Lieferkette auf die Menschenrechte & die Umwelt
  • Effektive Maßnahmen ergreifen, um Risiken & negative Auswirkungen zu verringern bzw. zu vermeiden
  • Transparente & öffentliche Berichterstattung
  • Beschwerden ermöglichen & berücksichtigen

 

Neben dem Unternehmen werden auch die Produkte bzw. die Produktion anhand von 26 Umwelt- und Sozialkriterien geprüft. Diese umfassen unter anderem:

  • Kein Einsatz gefährlicher Chemikalien
  • Einhaltung von Abwassergrenzwerten
  • Kein Einsatz gefährlicher Pestizide
  • Keine Kinder- oder Zwangsarbeit
  • Keine Diskriminierung oder Belästigung
  • Sicherstellung von Arbeitsschutz und -sicherheit

Welche Schritte in der Lieferkette deckt das Siegel "Grüner Knopf" ab?

Zum aktuellen Stand deckt das staatliche Siegel „Grüner Knopf“ nicht die gesamte Lieferkette ab. Aktuell werden die Kriterien also erst ab der Färberei in der Lieferkette berücksichtigt. Allerdings ist eine Weiterentwicklung des „Grünen Knopfs“ geplant, sodass in Zukunft hoffentlich weitere vorgelagerte Stufen der Lieferkette abgedeckt werden.

 

Die Siegel GOTS und Fairtrade decken bereits die vorherigen Stufen der textilen Lieferkette ab.

 

 

Quelle: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/gruener-knopf.de, 2021

Produkte, die das Siegel "Grüner Knopf" tragen:




Dibella b.v.

Hamelandroute 90

NL-7121 JC Aalten

Dibella Goodtextiles - Nachhaltige Bettwäsche, Bademäntel und Handtücher für Dein Zuhause